Termine

Leider sind alle unsere aktuell geplanten Orgelkonzerte abgesagt. Wir halten Sie hier immer auf dem Laufenden.

Ankündigung
In einigen Monaten wird es die Möglichkeit geben, Pfeifen- und Registerpatenschaften zu übernehmen. Machen Sie sich und anderen eine Freude. Nähere Einzelheiten können Sie u.a. dem nächsten Orgelbrief oder demnächst auf dieser Homepage entnehmen.

Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der Tagespresse.


Orgelbrief Nr. 3 – 12/2020

Die Pläne nehmen Gestalt an

Was ist wohl angemessen?
Diese Frage stellte sich vor über 120 Jahren der leitende Architekt der Marienkirchenrenovierung Heinrich Dolmetsch.

Kein geringerer Anspruch war bei den umfassenden Vorhaben
leitend, als dass die Marienkirche in ihrer „alten Schönheit und
Vollendung als Kleinod und Vorbild der Gotik wieder erscheine“,
heißt es in einem Bericht des Kirchenbauvereins aus dem Jahr 1899.
„Schönheit und Vollendung“ als ästhetisch-architektonische
Ziele sollten über das rein Notwendige hinaus erreicht werden,
denn „hätten wir uns darauf beschränken können, unsere Kirche
nur in den Stand zu stellen, daß dieselbe ihrem Hauptzweck – dem
gottesdienstlichen – genügen würde, so hätten die uns zur
Verfügung stehenden Mittel weitaus gereicht, allein wir mussten
[es] als unsere Aufgabe erkennen, unser ehrwürdiges und erhabenes
Denkmal“ wieder zu „Schönheit und Vollendung“ zu bringen.

Weitere Themen des Orgelbriefs:

Geleitwort Dekan Marcus Keinath

Projekt erreicht ersten Meilenstein

Entscheidung fällt für Firma Klais

Was macht eigentlich ein Orgelbauer


Orgelbrief Nr. 2 – 05/2020

Oberbürgermeister Thomas Keck
übernimmt Schirmherrschaft

Liebe Freunde der Marienkirchenorgel,
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mitten in Corona-Zeiten fand ich mich kürzlich im Innern
der großen Rieger-Orgel in der Marienkirche wieder. Frau
Pfarrerin Sabine Großhennig und Kantor Torsten Wille hatten
mich zu diesem willkommenen Vororttermin eingeladen.
Gerne ließ ich mich in die Welt des Orgelbaus entführen und
mir die Komplexität dieses großartigen Instruments kundig
erklären. Ich war sehr beeindruckt! …

Weitere Themen des Orgelbriefs:

Interview mit Antal Váradi

Eine „coole“ Orgelführung

Organisten-Versteigerung


Orgelbrief Nr. 1 – 11/2019

Zur Modernisierung der Marienorgel

Die Marienkirche ist eines der Wahrzeichen von Reutlingen.
Der gotische Turm mit seinem Engel auf der Spitze prägt seit Jahrhunderten das Bild unserer Stadt.

Im Inneren dieser Kirche steht ein echter musikalischer Schatz: unsere große Rieger-Orgel!

Dieser Orgelbrief informiert über ihre Geschichte und den aktuellen Stand der Planungen zu ihrer Erhaltung und Erweiterung.

Weitere Themen des Orgelbriefs:

Erhalt und Erweiterung

Interview mit Eberhard Becker

Stimmen zum Projekt